Panel öffnen/schließen

Bekanntmachung Bebauungsplan "Schmidfeld II"

Der Gemeinderat der Gemeinde Feldkirchen hat am 17.04.2018 beschlossen, für das Gebiet „Schmidfeld II“ einen qualifizierten Bebauungsplan gemäß § 30 Abs. 1 BauGB mit integriertem Grünordnungsplan aufzustellen.

Die Grenzen des räumlichen Geltungsbereiches wurden wie folgt festgesetzt:

 

Im Norden: Bürgermeister-Altschäffel-Straße Fl.Nr. 124/7

Im Süden: Hierlbacher Straße FlNr. 15/0, Dorfgebiet mit den FlNrn. 22, 22/3 und 22/4

Im Westen: Landwirtschafts- und Wegeflächen mit den Fl.Nrn. 130 und 24

Im Osten: Kreisstraße SR 2 und Gehweg Fl.Nr. 36/3

 

Das Gebiet umfasst die Grundstücke der FlNr. 25/0 und 25/5, Gemarkung Feldkirchen.

 

Es ist beabsichtigt, das Baugebiet als „Allgemeines Wohngebiet“ gemäß § 4 der Baunutzungsverordnung (BauNVO) auszuweisen.

 

Feldkirchen, 24.04.2018

 

 

GEMEINDE FELDKIRCHEN

 

 

 

Winkelbreite- eine Investition in die Zukunft

Der Bebauungsplan Winkelbreite, Bauabschnitt III ist mit der Bekanntmachung am 18.02.2016 rechtskräftig geworden. Das Baugebiet ist in 21 attraktive Parzellen mit Süd-West-Ausrichtung eingeteilt.

Der Kaufpreis konnte mit 105,00 €/m² zzgl. Beiträge für Kanal-, Wasser- und Erdgasanschluss und die Erstellung der Regenwasserzisterne und des Schmutzwasserkontrollschachtes auch im dritten Bauabschnitt sehr preisgünstig gehalten werden.

Wie bereits in den ersten beiden Bauabschnitten werden auch hier Familien mit Kindern bei erstmaligem Grunderwerb und selbst genutztem Wohneigentum eine interessante Förderung erhalten.

Aufgrund der großen Nachfrage konnten inzwischen sämltiche Bauplätze verkauft werden.