Panel öffnen/schließen

Gemeinderat plant Entwicklung der nächsten 15 Jahre

Die Entwicklung und die Lebenswertigkeit in unserer Gemeinde sind wesentlich von der Qualität unserer Ortschaften beeinflusst.

Im Rahmen des ISEK-Prozesses (integriertes städtebauliches Entwicklungskonzept) wird die Grundlage für die zukünftige Entwicklung der Gemeinde Feldkirchen geschaffen. Bei einem integrierten Konzept werden nicht nur Fachbeiträge und Gemeinderatsentscheidungen eingebunden, sondern auch die Anliegen und Anregungen der Bürgerinnen und Bürger. Dazu fand bereits am 21.07.2020 eine Bürgerwerkstatt und eine online-Befragung statt.

Nun traf sich am Mittwoch 21.07.2021 der Gemeinderat um die weitere Projektarbeit voranzubringen.

Dabei wurde das Leitbild entworfen und einzelne Projekte definiert. Es ist der erste Schritt einer aktiven Zukunftsplanung, in der die langfristig gewünschte Entwicklungsrichtung der Gemeinde festgelegt wurde.

Folgende Projektfelder standen dabei im Rahmenplan:

• Ortsbausteine

lebendige Ortsmitte für Wohnen und Leben

• Ortsbild

öffentliche Räume und Freiräume mit Identität

• Erschließung und Mobilität

zukunftsweisend und Individuell

Im Gemeinderat wurde intensiv daran gearbeitet und kontrovers diskutiert. Als nächster Schritt wird das Planungsbüro die Vorgaben des Gemeinderates einarbeiten und dem Gremium nochmal vorstellen. Sodann sollen die Fachstellen beteiligt werden.

 

 

 

  • (Fotos zeigen Teil des Gemeinderats und des Planungsteams)
Weitere Nachrichten