Die Bürgermeisterin schreibt…

Liebe Feldkirchnerinnen und Feldkirchner,

Seit 19 Monaten beeinträchtigt nun schon die Corona-Pandemie unser tägliches Leben und wir mussten mit zahlreichen Einschränkungen, gerade auch bei Schul– und Kitabetrieb zurechtkommen.
Nachdem jetzt ein Großteil der Bevölkerung komplett geimpft ist, kehrt unter Einhaltung der 3G Regeln öffentliches und gesellschaftliches Leben allmählich zurück. Deshalb ist es mir ein großes Anliegen, heuer auch wieder eine Bürgerversammlung im Saal des Gasthauses Rohrmeier abzuhalten.
Dazu lade ich Sie alle recht herzlich ein, um Ihnen gemeindliche Maßnahmen aus den Jahren 2020 und 2021 darzulegen und mit Ihnen über Aktuelles zu diskutieren!

Die Generalsanierung unseres Rathauses schreitet trotz Arbeitsüberlastung der beteiligten Firmen und Lieferschwierigkeiten bei einzelnen Baustoffen voran, wir hoffen sehr, Anfang des Jahres2022 den Betrieb in den neuen Räumen wieder aufnehmen zukönnen. Derzeit werden die Heiz– und Klimadecken installiert und Trockenestrich– und Malerarbeiten durchgeführt. Im Außenbereich des Gebäudes sind die Bauarbeiten
weitgehend abgeschlossen.

Im September fasste der Gemeinderat den Aufstellungsbeschluss für das Wohnbaugebiet in Opperkofen. 11 Bauparzellen stehen dann für Bauplatzinteressenten zur Verfügung.

Mein besonderer Dank geht an alle Verantwortlichen und Anbieterndes Ferienprogramms für ihr Engagement. Unsere Kinder hatten viel Spaß und Freude bei denAktionen.

Ihre

Barbara Unger

Erste Bürgermeisterin