Panel öffnen/schließen

Ferienprogramm 2021

Liebe Kinder und Jugendliche, liebe Eltern,

„wir von der Gemeinde“ werden trotz der erschwerten „Corona Situation“ in den Sommerferien wieder ein Ferienprogramm für unsere Kinder und Jugendliche durchführen. Einige Gemeindebürger und Vereine haben wie in den vergangenen Jahren Einfallsreichtum bewiesen und ein interessantes, spannendes und lustiges Programm zu- sammengestellt. Neben Spaß und Abenteuer steht die Gesundheit unserer Kinder stets im Vordergrund. Wir werden natürlich darauf achten, dass geltende Schutz- und Hygienebestimmungen eingehalten werden. Die Anmeldeformalitäten und die Bring– und Abholsituationen wurden daher angepasst.

Jetzt heißt es nur noch: rechtzeitig anmelden

Aussuchen - Anmelden - Dabeisein!!!

Die Anmeldung muss auch dieses Jahr coronabedingt kontaktlos stattfinden.

Ab Montag, den 26. Juli besteht die Möglichkeit sich entweder per E-Mail unter christina.bindhammer(at)feldkirchen-gemeinde.de anzumelden oder ihr verwendet das entsprechende Formular im Infoblatt und werft es in einen Briefumschlag in den Rathaus-Postkasten ein. Die Bezahlung erfolgt dann entweder per Überweisung an Sparkasse Niederbayern-Mitte DE06742500000240001339 oder per Barzahlung im Briefumschlag.

Rückfragen bei Frau Bindhammer unter 09420/8402-12 oder bei den jeweiligen Kontaktpersonen der Veranstaltung.

Hinweise zum Ferienprogramm

  • Bei Veranstaltungen mit begrenzter Teilnehmeranzahl haben Kinder aus der Gemeinde Feldkirchen Vorrang.
  • Einige Veranstaltungen finden nur bei schönem Wetter statt. Der jeweilige Organisator behält sich vor, Veranstaltungen auch kurzfristig abzusagen oder zu verschieben.
  • Für jede Veranstaltung wird durch die Gemeinde eine Unfall- und Haftpflichtversicherung abgeschlossen. Mutwilliges oder grob fahrlässiges Verhalten ist dadurch nicht abgedeckt.
  • Als angemeldet gilt, wer den Unkostenbeitrag bezahlt hat.

Aktuelle Informationen ,zu den einzelnen Veranstaltungen, bekommen Sie im Rathaus und unter: www.feldkirchen-gemeinde.de

Datenschutzrechtliche Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten

Es besteht Einverständnis, dass von den Kindern angefertigte Fotos im gemeindeeigenen Infoblatt und in der Muni-App, sowie gegebenenfalls in der Zeitung veröffentlicht werden dürfen.

Hierfür ist es erforderlich, dass die Bilddaten auf den gemeindlichen Server gespeichert werden.

Diese Einwilligung ist freiwillig. Sie kann ohne Angabe von Gründen verweigert werden, ohne dass deswegen Nachteile zu befürchten sind. Die Einwilligung kann zudem jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Der Widerruf kann in der Gemeinde Feldkirchen, Hauptstraße 29, 94351 Feldkirchen erklärt werden.

Im Falle eines Widerrufs wird das entsprechende Foto unverzüglich entfernt.

Es besteht jedoch kein Einfluss auf die Löschung von Kopien oder Vervielfältigungen durch Dritte.