Panel öffnen/schließen

Spendenübergabe der Landfrauen

v. li. n. re.: Frau Erndl, Ortsbäuerin; Frau Wimmer, Rektorin; Frau Nißl, Ortsbäuerin mit Sohn Florian
Zeitungsausschnitt Straubinger Tagblatt

Die Landfrauen Feldkirchen-Mitterharthausen mit den Ortsbäuerinnen Frau Erndl und Frau Nißl haben an die Rektorin der Grundschule Feldkirchen einen Spende in Höhe von 500 Euro überreicht.

Das Geld stammt vom diesjährigen Weiberfasching, vom Advents-, Türkranz und Plätchenverkauf.

Frau Wimmer freute sich sehr über die großzügige Spende die Sie für das Theater "Der kleine Prinz" sowie für "Künstler an Grundschulen" verwenden möchte.