14. September 2022

Landkreis und Stadt beteiligen sich an der Bayerischen Demenzwoche

Der Landkreis Straubing-Bogen beteiligt sich gemeinsam mit der Stadt Straubing im Rahmen der Bayerischen Demenzwoche mit einigen Aktionen.

Informationen und Beratung rund um das Thema Demenz erhalten Betroffene, deren Zu- und Angehörige und Interessierte am Samstag, 17. September, an einem Infostand auf dem Stadtplatz Straubing von 10 bis 13 Uhr. Mitarbeiter/innen der Seniorenfachstellen von Stadt und Landkreis, des sozialpädagogischen Fachdienstes des Gesundheitsamtes und des Bündnisses für Familie stehen gerne zu Information und Beratung zur Verfügung.

Am gleichen Tag findet ein „Flashmob“ unter der Federführung von Mia Engl von der Fachstelle für pflegende Angehörige und unter professioneller Anleitung mit einer Tanzvorführung von Betroffenen und Angehörigen auf der Fußgängerzone stat. Er soll ein besonderes Augenmerk auf die Situation von an Demenz erkrankten Menschen und die Belange der pflegenden Angehörigen richten.

Als weitere Veranstaltung bieten die Kooperationspartner einen „Demenz-Trialog“ an, einen informativen und unterhaltsamen Abend, moderiert von Liedermacher und Entertainer Hubert Treml. Folgende Fachleute beleuchten das Themengebiet Demenz aus verschiedenen Blickwinkeln und freuen sich auf rege Beteiligung aus dem Kreis des Publikums mit Fragen, eigenen Erfahrungen und Diskussionsbeiträgen:

Dr. Ernest Fischmann, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie; Mia Engl, Fachstelle für pflegende Angehörige; Sandra Kapinsky, stv. Vorsitzende der Alzheimer Gesellschaft Oberpfalz e. V. (im Flyer fälschlicherweise als stellvertretende Vorsitzende der Bayerischen Alzheimer Gesellschaft benannt – diesen Fehler bitten wir zu entschuldigen); Alexandra Jehle, Sozialpädagogischer Fachdienst Gesundheitsamt Straubing-Bogen; Gabriel Schwarzer, Betreuungsstelle des Landkreises und Reinhard Röhrner, Pfarrer. Weiterhin sind die Ansprechpartnerinnen der Fachstellen für Senioren aus Stadt und Landkreis und vom Bündnis für Familie vor Ort.

Zu diesem Demenz-Trialog sind alle Interessierten eingeladen am Dienstag, 27. September, ab 19 Uhr in der Weinstube Das Klarl, Albrechtsgasse 27 in Straubing. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Nähere Informationen zu den Veranstaltungen im Rahmen der Bayer. Demenzwoche und zum Thema Demenz bei:

Stadt Straubing, Fachstelle Senioren, Tel. 09421/944-70469, Mail: rita.hilmer@straubing.de und Tel. 944-70469, Mail: jennifer.hagn@straubing.de oder

Landkreis Straubing-Bogen, Fachstelle Senioren, Tel. 09421/973-528, haberl.kathrin@landkreis-straubing-bogen.de