Aktuelles und Termine


Kita „Kinderhaus St. Martin“ Feldkirchen- Mitterharthausen

Viele fröhliche Gäste sind der Einladung zum Familientag gefolgt. Selbst die Sonne strahlte mit quietschvergnügten Kinderhauskindern um die Wette. Das Kita-Team war echt erstaunt, dass die Kinder nicht nur Mama, Papa und die Geschwister mitbrachten, auch Oma, Opa, Tante und Onkel waren im Schlepptau.

Wie gut, dass dies im Begrüßungs- „Song und Dance“ schon mit einberaumt war, als die Kinder losträllerten nach der Melodie von dem internationalen „Baby Shark“ – Lied. Genauso schwungvoll machten die Vorschulkinder, besser bekannt unter „Schlaue Früchtchen“ weiter mit einem Showtanz nach Fußball-WM-Song 2022 „Hayya Hayya (Better Together)“. Begeisterung und tobenden Jubel lösten die Vorschul-Kids mit ihrem Auftritt aus und schon tanzte die Zuschauermenge ausgelassen bei der Mitmach-Show mit. Was für eine Stimmung, was für eine Freude nach so langer Zeit mal endlich mal wieder losgelöst, bewegt und umgeben von tollen Begegnungen.

Dafür sorgte nicht nur die sehr gute Laune der freundlichen Gäste, sondern auch die Veranstalter. Darunter das Kinderhausteam, unter der Trägerschaft der Gemeinde Feldkirchen, zuvorderst Bürgermeisterin Barbara Unger und der Elternbeirat. Auch der Kegelverein Bavaria Mitterharthausen, ließ es sich nicht nehmen, das Kinderhaus mit einer eigens aufgebauten Grillstation samt Bewirtung für die vielen Gäste zu übernehmen.

Der Reinerlös kommt der Einrichtung zu Gute. Viele fleißige Helfer für den Kaffee-, Getränke- und Kuchenverkauf ließen sich unter der engagierten Elternschaft finden. Selbst die leckeren Kuchen wurden von den Kinderhauseltern gebacken und gespendet. Das Kinderhausteam überraschte und begeisterte die kleinen und großen Teilnehmer mit lustigen und kreativen Stationen vom gefährlichen Schubkarren-Hindernis-Rennen, spannenden Büchsenwerfen, kunstvollen Steine bemalen bis zum beliebten Kinderschminken, von der fantastischen Seifenblasenstation bis zum entspannten Malen mit Rasierschaum.

All das bereiteten viel Freude und auch die Abenteuerbegierde wurde bei jung und älter geweckt. Weil das Kinderhaus eine „Sprachkita“ ist, durfte natürlich ein Bilderbuchflohmarkt und Vorführungen im Bilderbuchkino nicht fehlen. Als nachmittags auch noch der Eiswagen kam und der äußerst engagierte Elternbeirat zudem noch frisch gebackene Waffeln im Angebot hatte, war das Familienglück perfekt.

Dem Familientag, ging ein Sponsorenaufruf voraus, an dem sich ortsansässige Sponsoren beteiligten, um über diesen Tag hinaus, gemeinsame, besondere Aktivitäten zu schaffen. Unter anderem besteht der Wunsch, für die Kinderhauskinder wieder mehr Freizeiterlebnisse wie Naturerlebnisstage und Ausflüge z.B. in den Tierpark, Theatervorführungen zu ermöglichen

Allen Beteiligten ist es nach langem wieder gelungen, bei Spiel, Spaß, Spannung und Sport Gemeinschaft, Genuss und Freude zu erleben und zusammen einen unvergesslichen Tag zu verbringen. „Das Schönste, was du jemanden schenken kannst ist Zeit. Denn damit schenkst du ein Stück von deinem Leben“ in diesem Sinne kam dieser Bilderbuch-Tag auch einem Geschenk für all die lieben Kinderhausfamilien gleich.

Hier folgt eine Bildergalerie vom Familientag im Kinderhaus St. Martin:


Spendenübergabe der Landfrauen

In Vertretung von den Landfrauen Mitterharthausen und Feldkirchen besuchten Claudia Erndl und Birgit Nißl die Kindertageseinrichtung „Kinderhaus St. Martin“ und übergaben der Einrichtungsleitung Annemarie Niedermaier 350,- €.

Die Anschaffung von einem hauseigenen Gasgrill war schon seit längerem auf der Wunschliste. Ob für Klein oder Groß, ob bei der Vorschulübernachtung, Grillparty der Schulkinder, bei einer kleineren Gruppenveranstaltung, bei Team- oder Elternbeiratstreffen ist das Kinderhaus jetzt mit einem großen Gasgrill ausgerüstet. Rein in die Schürze und schon geht’s los: Leckere Würstel, Maiskolben, Grillkäse, Grillfleisch oder Gemüse …, alles was das Herz begehrt. Kinder lieben das Miteinander, die Atmosphäre des gemütlichen und genüsslichen Beisammenseins. Es ist schön, wenn sich alle beteiligen um zusammen die Beilagen zuzubereiten, den Tisch zu decken und einem schon das Wasser im Mund zusammenläuft wenn der Grillduft das Näschen berührt.

Wir bedanken uns sehr herzlich bei den Landfrauen aus Feldkirchen und Mitterharthausen.

Die Polizei dein Freund und Helfer!

Was für ein spannendes Erlebnis für unsere „Schlauen Früchtchen“! Ein „echter“ Polizist und noch dazu mit einem Polizeiauto, das bringt ein Kinderherz zum Klopfen und Kinderaugen zum Strahlen.

Alle Vorschulkinder waren begeistert, als der Polizist Robert Zwickenpflug von sich und seinen Aufgaben bei der Polizei erzählte. Die großen Augen und gespitzten Ohren verschlangen alles, was sie nur wahrnehmen konnten: Von der gefährlichen Ausrüstung bis zum Polizeiauto, höchst aufregende Geschichten über Selbstschutzmaßnahmen, Absetzen eines Notrufes bis hin zur Verkehrserziehung und noch vieles, vieles mehr wusste Herr Zwickenpflug kindgerecht zu vermitteln.

Noch Tage darauf erzählten die Vorschulkinder vom „Kinderhaus St. Martin“ beeindruckt und begeistert von dem freundlichen Polizisten und dem abenteuerlichen Polizeibesuch.

Wir bedanken uns für den freundlichen Besuch. Dieses Projekt, die Kindertageseinrichtungen zu besuchen sehen wir als sehr wertvoll für unsere Kinder an. Wir freuen uns jetzt schon auf den nächsten Besuch und wenn es dann wieder heißt „Die Polizei, dein Freund und Helfer“!

Mit freundlichen Grüßen

Ihr „Kinderhaus St. Martin“!


Anmeldung im „Kinderhaus St. Martin“

Das „Kinderhaus St. Martin“ unserer Gemeinde Feldkirchen steht für ein kind- und familiengerechtes Bildungs-, Erziehungs- und Betreuungsangebot.  In unserer Institution gewährleisten wir eine hohe Qualität der pädagogischen Arbeit in den drei Bereichen: Krippe, Kindergarten und Schulkindbetreuung. Ebenso bieten wir eine hohe Flexibilität in den Buchungszeiten unter Berücksichtigung des Entwicklungsbedarfes ihres Kindes und der Familiensituation.

Um das kommende Kita-Jahr 2022/2023 rechtszeitig planen zu können benötigen wir von Ihnen zeitnah, bis 11. Februar 2022 eine schriftliche Anmeldung.

Wir empfehlen Ihnen das Anmeldeformular von unserer Homepage https://www.feldkirchen-gemeinde.de/kinderhaus/anmeldung-und-gebuehren/formulare/ herunterzuladen, auszufüllen und uns per Post an unsere Kindertageseinrichtung „Kinderhaus St. Martin“, Am Fliegerhorst 3, 94351 Feldkirchen-Mitterharthausen oder per E-Mail an kinderhaus@feldkirchen-gemeinde.de oder per Telefax 09420/96733-07 zuzuleiten.

Wir schenken Ihnen ab Mai 2022 im Rahmen eines persönlichen Aufnahme-Gespräches bzw. einer Informationsveranstaltung die Möglichkeit, unsere Einrichtung zu besichtigen. Gerne informieren wir Sie über die Eingewöhnung, die pädagogische Konzeption und gehen auf Ihre Anliegen ein.

Für Rückfragen können Sie sich telefonisch an die Einrichtungsleitung Annemarie Niedermaier, 09420/9673310 wenden.


Elternpost

Die Corona Pandemie hat uns gezeigt, dass auch die digitalen Medien in der Kindertageseinrichtung immer wichtiger werden. Um Sie als Eltern zeitgemäß, einfach und sicher über die Neuigkeiten in unserem Kinderhaus auf dem Laufenden zu halten, haben wir uns entschieden eine Kita-Info-App einzuführen. Die App ist ab sofort zum Download verfügbar.

Starten Sie mit uns in eine zeitsparendere und schnellere Kommunikation.

Alle weiteren Informationen und Erklärungen finden Sie in der PDF –Datei Kita-Info-App.

Bei Rückfragen stehen wir natürlich gerne unter der Telefonnummer 09420/96733-10 zur Verfügung.

Erklärvideo Fehlzeiten in der KITA – Info – App

Fehlzeiten zur Info über die KITA-App – wenn das Kind Ferien macht 🙂


Schließtage Kinderhaus 2021/2022

Im Folgenden finden Sie die Übersicht über die Schließtage im Kitajahr 2021/2022